Aufgezeichnete

Webinare

Webinar-Aufzeichnung jetzt ansehen

 

Kraftmessung für Risikobeurteilung 

 

Die typischerweise in kollaborativen Anwendungen auftretenden Risiken resultieren aus dem möglichen Kontakt von Robotern mit menschlichen Mitarbeiter:innen. Ein wesentlicher Punkt bei der Risikobeurteilung kollaborativer Anwendungen ist daher die Messung von Kollisionskräften.

 

Die ISO/TS 15066 sowie die bald in aktualisierter Form erscheinende ISO 10218 definieren erlaubte Maximalwerte für Kräfte in klemmenden Kontaktsituationen und daraus ergeben sich letztlich die möglichen Geschwindigkeiten der Roboter-Anwendungen.

 

In unserem Webinar "Kraftmessung für Risikobeurteilung" hat Dr. Michael Zillich, CMSE erklärt, welche Kontaktsituationen es gibt, was bei deren Risikobeurteilung zu beachten ist und wie durch Kraftmessungen die Einhaltung der Normen verifiziert werden kann.

 

Dazu wurden auch live während des Webinars Messungen vor Ort durchgeführt.

Kontaktsituationen

Wann treten Risiken auf?

Risikobeurteilung

Was gibt es zu beachten?

Kraftmessungen

Wie kann die Einhaltung der Normen verifiziert werden?

Webinar-Aufzeichnung

 

Folien herunterladen

Sehen Sie sich unsere Webinar-Aufzeichnung an

 

AIRSKIN vs. Cobots 

 

Cobots sind auf dem Vormarsch und mit ihnen das noch größere Thema der zaunlosen und einfach zu bedienenden Industrieroboter.

Erfahren Sie in dieser Webinar-Aufzeichnung "AIRSKIN vs. Cobots" mit unserem CEO DI Andreas Baldinger, CMSE mehr über die aktuellen und zukünftigen Technologien hinter der zaunlosen und kollaborativen Robotik und wie sich AIRSKIN® im Rennen um die Zukunft der Produktion positioniert.

Während dieses Webinars haben wir uns auch die Zeit genommen, Ihre individuellen Fragen zu beantworten.

Vorteile 

Welche Vorteile hat AIRSKIN gegenüber Cobots?

Technische Lösung 

Wie können und dürfen Roboter ohne Zäune verwendet werden?

Geschwindigkeit

Wieso dürfen Robotern mit AIRSKIN viel schneller fahren?

 

 

Webinar - Aufzeichnung

 

 

Handout herunterladen

Webinar-Aufzeichnung jetzt ansehen  

 

Beyond 250 mm/sec

 

Dr. Walter Wohlkinger, CMSE hat in unserem Webinar "Beyond 250 mm/sec" unterschiedliche Perspektiven der normengerechten Umsetzung von MRK-Applikationen aufgezeigt. Von Richtlinien, Normen und Gesetzen bis hin zu Lösungsansätzen erfahren Sie in dieser Webinar-Aufzeichnung, wie Sie ein effizientes Sicherheitsdesign Ihrer MRK-Applikationen sicherstellen können.

 

Anhand von Videos und Fotoaufnahmen haben wir gezeigt, wie Sie die Grenzen von Kraft und Druck optimal ausnutzen können.

Gesetze und Normen für Hersteller und Betreiber

  • Inverkehrbringer vs. Betreiber
  • Normen vs. Geschwindigkeit 
  • ISO/TS 15066:2016,
  • ISO 10218-2:2020

Der Mythos 250mm/sec

  • Kraft und Druck als Grenzen
  • ISO 10218-2:2020
  • Risikoreduktion

Was darf ich und wenn ja wie schnell?

  • Beispiele aus der Praxis
  • Aktives vs. passives Sicherheitsdesign
  • MRK mit AIRSKIN

 

Webinar - Aufzeichnung 

 

 

Folien herunterladen

Use Cases & Referenzen aus dem Webinar

AIRSKIN and KUKA Agilus: Best of 2 worlds
 
security-webinar-ref1
 
SCARAFLEX
 
 
security-webinar-ref3
 
KUKA Roboter mit AIRSKIN® Modul: Innovatives Blumenbecker-Design
 
security-webinar-ref4
 
Fenceless KUKA Cybertech with AIRSKIN Palletizing Cell
 
 
security-webinar-ref5
 
Blick hinter die Kulissen: KUKA Lösungen für die Montage im Fließbetrieb
 
security-webinar-ref6
 
POWER Cobot-Baureihe TX2touch
 
 
 
security-webinar-ref8
 

Sprechen Sie mit uns über Ihre individuellen Anforderungen